Concealer oder Primer

Die Beautywelt ist vielseitig und es gibt unzählige Produkte, mit denen Du Dein äußeres Erscheinungsbild nach eigenem Belieben verändern kannst.

Zu einem vollständigen Look gehören natürlich auch Makeup-Produkte wie Mascara und Rouge. Vor allem aber ist eine gute Grundlage wichtig, auf der das Make-up haftet und die das Gesicht ebenmäßiger wirken lässt.

Eine solche Grundlage können Concealer und Primer sein. Was sind die genauen Unterschiede zwischen diesen beiden Beauty-Produkten und welches davon ist insgesamt empfehlenswerter? Das klären wir heute anhand von zwei passenden Artdeco-Produkten.

 

Welche Produkte schauen wir uns an?

Beim Concealer handelt es sich um den Perfekt Teint Concealer. Hierbei handelt es sich um ein flüssiges Produkt. Den Concealer erhältst Du in Stiftform, der eine kleine Pinselspitze hast. Mit dieser Spitze kannst Du das flüssige Produkt präzise auf Deine Haut auftragen und auch kleine Stellen gut abdecken.

Der lichtreflektierende Concealer eignet sich gut, um Augenringe, kleine Falten und Pickel abzudecken. Er ist langanhaltend, verbindet sich gut mit der Haut und bringt sie zum Strahlen.

Durch die wasserfesten Eigenschaften eignet er sich auch gut für den Sommer und ereignisreiche Tage. Auch bei empfindlicher Haut, die normalerweise auf einige Beautyprodukte reagiert, musst Du Dir bei diesem Concealer keine Sorgen machen.

Das Produkt ist in acht verschiedenen Tönen mit mittlerer Deckkraft erhältlich.

Das zweite Produkt, das wir uns anschauen, ist der Wonder Skin Primer von Artdeco. Dieser ist in einer praktischen Tube mit Pumpverschluss erhältlich. So kannst Du das Produkt gut dosieren und kannst es zum Verteilen zum Beispiel auf ein kleines Schwämmchen geben.

Der Primer eignet sich gut, um müde Haut wieder lebendiger erscheinen zu lassen. Du kannst das Produkt auf Dein gesamtes Gesicht geben und Rötungen sowie Fältchen leicht abdecken.

Daneben spendet der Primer Feuchtigkeit und regt die Regeneration an. So pflegst Du Deine Haut bei regelmäßiger Anwendung.

 

Was sind die Unterschiede zwischen diesen beiden Abdeck-Produkten?

Concealer vs Primer Unterschiede

Beide von uns betrachteten Produkte von Artdeco haben viele positive Eigenschaften. Doch was sind die genauen Unterschiede zwischen ihnen und wann eignet sich welches Produkt besser?

An erster Stelle sollte der Preis genannt werden. Berechnet man den Literpreis, ist der Concealer sehr viel teurer als der Primer. Allerdings brauchst Du von dem Concealer in der Regel deutlich weniger, weil Du ihn nicht auf das gesamte Gesicht aufträgst.

Auffällig ist auch der Faktor der Pflege:

  • Der Primer bringt Deine Haut nicht nur zum Strahlen, er pflegt sich auch noch und versorgt sie mit Feuchtigkeit.
  • Zwar eignet sich der Concealer für sensible Haut, er pflegt sie aber nicht direkt.

Ein weiterer Unterschied ist die Farbe:

  • Beim Concealer wird Dir eine große Auswahl von acht Farben geboten. So findest Du das passende Produkt für Deinen Hauttyp.
  • Der Primer ist nur in einer Variante erhältlich. Allerdings besitzt er keinen starken Farbton und passt sich so an jeden Teint an.

Ein letzter Punkt ist die Art und Weise, wie man das Produkt aufträgt:

  • Beim Concealer erhältst Du eine Art Stift und das Produkt wird mit einem feinen Pinsel aufgetragen.
  • Der Primer hingegen wird durch eine Pumpe aus der Tube gedrückt und Du kannst ihn mit den Händen oder zum Beispiel mit einem kleinen Schwamm auf die Haut geben.

 

Fazit: was ist denn nun besser – Concealer oder Primer?

Möchtest Du ein Produkt, das Dein gesamtes Gesicht ebenmäßiger wirken lässt und eine gute Basis für das anschließende Make-up ist? Dann ist der Primer die richtige Wahl. Er deckt keine Pickel und starken Unreinheiten ab, sorgt aber für einen insgesamt frischeren Teint und pflegt gleichzeitig.

Möchtest Du hingegen gezielt Pickel und Augenringe abdecken, dann solltest Du zum Concealer greifen.

Beide Produkte eignen sich übrigens gut, um sie zusammen mit weiteren Make-up, Puder und anderen Schminkprodukten zu verwenden.

Du kannst sogar den Concealer und den Primer kombinieren und so von den positiven Eigenschaften beider Ansätze profitieren. 🙂

 

– Vorteile Perfect Teint Concealer von Artdeco –

  • Der Concealer bietet Dir eine feine Spitze, mit der Du das Produkt präzise auftragen kannst.
  • Er ist in acht verschiedenen Farben erhältlich, die Du auch mischen kannst, um Deinen Hautton zu erhalten.
  • Der Concealer eignet sich für sensible Haut und Allergiker.
  • Das Produkt deckt langanhaltend Falten, Pickel und Augenringe ab. Durch die wasserfesten Eigenschaften verwischt er nicht.

 

– Vorteile Wonder Skin Primer von Artdeco –

  • Der Primer ist deutlich günstiger als der Concealer.
  • Es handelt sich um ein leicht formuliertes Produkt, das Deine Haut zum Strahlen bringt und sie lebendiger wirken lässt.
  • Er pflegt Deine Haut, spendet Feuchtigkeit und regt die Regeneration an.
  • Der Primer lässt sich einzeln auf die Haut auftragen, um sie lebendiger wirken zu lassen, er eignet sich aber auch gut als Basis für das anschließende Make-up.

Und welches Beauty-Produkt ist für Dich besser: Concealer oder Primer?


Welches Abdeck-Produkt kommt für Dich am ehesten in Frage?

Ergebnisse anschauen


Produkte aus dem Beitrag:

Vorschau Produkt Bewertung Preis
ARTDECO Perfect Teint Concealer - Flüssig Concealer zum Abdecken von Augenringen - 1 x 1,8 ml ARTDECO Perfect Teint Concealer - Flüssig Concealer zum Abdecken von Augenringen - 1 x 1,8 ml 722 Bewertungen 14,95 EUR 10,00 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert