Sagrotan oder Febreze

Die Hygiene in den eigenen vier Wänden sorgt dafür, dass man sich wohlfühlt und trägt zur langfristigen Gesundheit bei. Eine große Hilfe dafür sind hochwertige Putzmittel, wobei auch Textilerfrischer nicht fehlen dürfen. Sie sorgen neben einer Beseitigung von Bakterien dafür, dass deine Textilien auch wieder gut riechen.

Die Produkte von Sagrotan und Febreze gehören zu den beliebtesten Textilerfrischern auf dem Markt. Doch welches davon ist vielseitiger, effektiver und besser beim Preis-Leistungs-Verhältnis? Darum geht es in unserem Beitrag.

 

Welche Produkte schauen wir uns an?

Auf der einen Seite haben wir den Hygiene-Textilerfrischer von Sagrotan. Dieser eignet sich für Deine Kleidung und die unterschiedlichsten Wohntextilien. Das Produkt erhältst Du in einer Menge von 500 ml in einer praktischen Sprühflasche.

In der Anwendung ist das Spray denkbar einfach: Du musst es nur auf die betroffene Stelle sprühen und dann gut trocknen lassen, bestenfalls an der frischen Luft.

Der Textilerfrischer von Sagrotan entfernt Bakterien und unangenehme Gerüche, die sich durch sie bilden. Dazu gehören zum Beispiel Schweiß- und Rauchgeruch. Zurück bleibt ein angenehmer und frischer Duft sowie hygienisch saubere Textilien.

Anwendbar ist das Produkt, das bis zu 99,9% aller Bakterien beseitigen soll, auf allen möglichen Textilien wie Jeans, Filz und auf der Couch.

Ein weiterer Vorteil des Produkts ist, dass Du beim Kauf den Umweltschutz unterstützt. Sagrotan setzt sich nämlich dafür ein, die Ozeane vom Plastikmüll zu befreien. Wenn Du den Textilerfrischer übrigens bei Amazon bestellst, werden pro bestellter Flasche 20 g Plastikmüll gesammelt.

Auf der anderen Seite haben wir das Textilerfrischer-Spray von Febreze. Auch dieses Produkt erhältst Du in einer Sprühflasche mit 500 ml Inhalt. Das Spray zeichnet sich durch seinen frischen Duft aus, der an Frühlingsblumen erinnert.

Es gibt jedoch auch weitere Geruchsarten für all diejenigen, die keinen Blumenduft mögen. So gibt es zum Beispiel auch Febreze Textilerfrischer, die nach Früchten oder frisch gewaschener Wäsche riechen. Die Anwendung funktioniert hier übrigens genauso, wie bei Sagrotan.

Unangenehme Gerüche werden dadurch nicht nur überdeckt, sondern auch die Bakterien beseitigt, die dafür verantwortlich sind. Der Hersteller verspricht, dass mit seinem Spray 99,9% der vorhandenen Bakterien beseitigt werden. Das konnten wir allerdings nicht überprüfen. 🙂

Das Spray ist auf unzähligen Materialien anwendbar, die nicht in die Waschmaschine gegeben werden können, aber trotzdem eine Reinigung benötigen. So eignet es sich beispielsweise für Polstermöbel und Gardinen. Aber auch Kleidung, die Du noch einmal tragen möchtest, kann mit dem Spray aufgefrischt werden.

Bedenke jedoch, dass das Einsprühen hier genauso wenig wie bei Sagrotan einen gründlichen Waschgang ersetzt. Klamotten, Bettwäsche und Ähnliches sollten deswegen auf jeden Fall trotzdem regelmäßig die Waschmaschine von innen sehen, damit sie wirklich hygienisch rein sind. Aber das wusstest Du sicherlich auch schon vorher. 🙂

Der Textilerfrischer von Febreze wurde laut Herstellerangabe dermatologisch getestet und Du kannst ihn ohne Bedenken in einem Haushalt mit Katzen oder Hunden verwenden. Darüber hinaus ist die Produktverpackung recyclebar.

Bevor Du die Textilerfrischer benutzt, solltest Du sowohl bei Febreze als auch bei Sagrotan darauf achten, dass die Sprays Flecken hinterlassen können. Aus diesem Grund ist es zu empfehlen, erst an einer unauffälligen Stelle zu testen, ob sich der Stoff mit dem Erfrischer verträgt oder nicht.

 

Was sind die Unterschiede zwischen den beiden Erfrischern?

Sagrotan vs Febreze Unterschied

Beide Produkte sorgen zuverlässig für Hygiene und einen angenehmen Geruch. Doch wo liegen die Unterschiede zwischen ihnen?

Ein wichtiger Punkt ist der Preis. Bei gleicher Menge ist der Reiniger von Febreze aktuell rund 20% günstiger.

Ein weiterer Unterschied ist, dass die Verpackung des Textilreinigers bei Febreze recycelt werden kann. Zwar setzt sich auch Sagrotan für den Umweltschutz ein, allerdings ist das an der Produktaufmachung und der Verpackung nicht zu erkennen.

Außerdem macht Sagrotan keine Angaben bezüglich der Hautverträglichkeit. Im Gegensatz dazu ist das Produkt von Febreze dermatologisch getestet und unbedenklich.

Wer sich die Inhaltsstoffe genauer ansieht, wird dafür einen großen Vorteil bei Sagrotan finden. Hier ist nämlich Desinfektionsmittel enthalten, was das Versprechen der hygienischen Reinigung zusätzlich unterstützt. Bei Febreze ist dies nicht der Fall.

Aus diesem Grund hält Sagrotan deutlich länger als Febreze. Bei letzterem kann es durchaus passieren, dass die Gerüche schon nach kurzer Zeit wieder zurückkommen.

Wie bereits erwähnt, gibt Sagrotan an, dass der Textilreiniger nachweislich bis zu 99,9% der Bakterien beseitigen kann. Bei Febreze ist keine Angabe dazu zu finden und wie viele Bakterien tatsächlich beseitigt werden, bleibt letztendlich unklar. Diesem Punkt sollte man allerdings nicht allzu viel Gewicht zumessen, da sich solche Angaben ohnehin nicht objektiv überprüfen lassen.

 

Fazit: welcher Erfrischer ist denn nun besser – Sagrotan oder Febreze?

Zum Schluss lässt sich festhalten, dass beide vorgestellten Textilerfrischer gute und zuverlässige Produkte sind. Nicht zuletzt deshalb sind beide ja auch so beliebt. Sie sind beide auf Polstermöbeln, Kleidung und anderen Textilien anwendbar, können jedoch teilweise auch Flecken hinterlassen.

Sowohl Sagrotan als auch Febreze verbreiten einen angenehmen, dezenten Duft und leisten eine hygienische Reinigung unterschiedlicher Textilien im Kleiderschrank und im allgemeinen Wohnraum.

Das gilt jedoch nur bei leichten Flecken und bei Gerüchen, die sich noch nicht zu fest im Stoff festgesetzt haben. Bei starken Gerüchen und großen Flecken hilft hingegen trotz aller Versprechen in der Praxis (wenn überhaupt) nur noch die Waschmaschine. Die Textilerfrischer haben dann meist keine Chance mehr.

Trotzdem muss man sagen, dass der Textilreiniger von Febreze im direkten Vergleich etwas besser abschneidet. Das Produkt ist nämlich günstiger und fällt auch sonst durch mehr Vorteile auf.

So ist zum Beispiel die Verpackung recyclebar und der Reiniger wird auf Wasserbasis hergestellt. Er wurde zudem dermatologisch getestet und als unbedenklich eingestuft. Zudem gibt es von Febreze mehrere Geruchsvarianten, sodass für jede Nase etwas dabei ist.

Dafür enthält Febreze jedoch kein Desinfektionsmittel. Wenn Du also sichergehen möchtest, dass nicht nur die Gerüche, sondern auch die Bakterien, die für die unangenehmen Duftstoffe verantwortlich sind, dauerhaft bekämpft werden, solltest Du lieber auf Sagrotan zurückgreifen.

 

– Vorteile Sagrotan –

  • Das Produkt soll nach der Herstellerangabe bis zu 99,9% aller Bakterien beseitigen und so zuverlässig für Hygiene sorgen (was allerdings nicht ohne Weiteres überprüfbar ist).
  • Der Textilerfrischer wirkt sofort und hinterlässt einen angenehmen, dezenten Duft.
  • Das Produkt ist auf den unterschiedlichsten Materialien anwendbar. Dazu gehören zum Beispiel auch feine Stoffe, die nicht in die Waschmaschine gegeben werden dürfen.
  • Mit dem Kauf eines Textilerfrischers von Sagrotan unterstützt Du zudem direkt die Säuberung der Ozeane.

 

– Vorteile Febreze –

  • Der Textilerfrischer von Febreze wird auf Wasserbasis hergestellt und gilt als gut hautverträglich.
  • Die Verpackung des Textilerfrischers ist recyclebar und schont somit die Umwelt.
  • Das Produkt kann auch grundsätzlich bedenkenlos verwendet werden, wenn Hunde oder Katzen im Haushalt leben.
  • Er ist aktuell spürbar günstiger als das Konkurrenzprodukt von Sagrotan.

Und welcher Textilerfrischer ist für Dich besser: Sagrotan oder Febreze?


Welcher Textilerfrischer kommt für Dich am ehesten in Frage?

Ergebnisse anschauen


Produkte aus dem Beitrag:

Sagrotan Hygiene-Textilerfrischer Frische Wäsche – Entfernt festsitzende Gerüche & geruchsbildende Bakterien – Für Kleidung & Wohntextilien – 1 x 500 ml
2.085 Bewertungen
Sagrotan Hygiene-Textilerfrischer Frische Wäsche – Entfernt festsitzende Gerüche & geruchsbildende Bakterien – Für Kleidung & Wohntextilien – 1 x 500 ml
  • HYGIENISCH SAUBER: Der Sagrotan Hygiene-Textilerfrischer entfernt festsitzende Gerüche sowie geruchsbildende Bakterien auf Kleidung und Wohntextilien und sorgt so für lang anhaltende Frische
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Der Textilerfrischer lässt sich in vielfältigen Anwendungsgebieten einsetzen und entfernt mithilfe der Geruchsneutralisierungs-Technologie wirkungsvoll geruchsbildende Bakterien
  • FRISCHER DUFT: Ob hartnäckige Küchen-, Schweiß- oder Rauchgerüche: Der Reiniger verleiht sowohl Sofas als auch Jeans oder Jacken einen Frische Wäsche Duft und verhindert das Entstehen neuer Gerüche
Febreze Textilerfrischer Spray Lenor Aprilfrisch, Textilspray entfernt Gerüche und hinterlässt Frischeduft
620 Bewertungen
Febreze Textilerfrischer Spray Lenor Aprilfrisch, Textilspray entfernt Gerüche und hinterlässt Frischeduft
  • Febreze mit geruchsentfernender Technologie entfernt hartnäckige Gerüche und hinterlässt einen leichten Frischeduft
  • Aprilfrisch ist ein anregender Duft, inspiriert von der natürlichen Frühlingsfrische von Lenor
  • Überdeckt Gerüche nicht nur, sondern entfernt sie und frischt nicht maschinenwaschbare Stoffe auf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert