Dinkel oder Vollkorn?

Dinkel oder Vollkorn

Dinkel oder Vollkorn – was ist besser?

Die verschiedenen Getreidearten, die es gibt, machen es einem gar nicht leicht, sich für eines zu entscheiden. Denn einen großen Teil unserer Energieaufnahme decken wir mit Getreideprodukten ab. Nudeln, Brot, Brötchen und Mehl, stehen häufig auf dem Speiseplan. Mittlerweile gibt es sie in gesünderen Alternativen, wie Dinkel und Vollkorn.

Welches davon nun besser und gesünder ist, das ist vielen nicht ganz klar. Die vielen Vorteile von Dinkel sind bereits bekannt. Auch Vollkorn hat einen guten Ruf. Welches aber ist denn nun das bessere Korn? Wir gehen der Sache auf den Grund und werden es am Ende sehen, welche Getreideart das Rennen macht.

Da es natürlich auch Dinkelvollkorn gibt, müssen wir darauf hinweisen, dann der Begriff „Vollkorn“ andere Vollkorn-Getreidearten zusammenfasst, um sie in diesem Beitrag mit Dinkel vergleichen zu können.


Anzeige

 

Was ist der Unterschied zwischen Vollkorn und Dinkel?

Unterschied Dinkel vs Vollkorn

Vollkorn ist das ganze Korn, bei der Herstellung von Mehl wird dabei nur die äußere Hülle entfernt, somit enthält Vollkorn viel mehr Nährstoffe als Weißmehl. Die wichtigsten Stoffe im Vollkorn sind B-Vitamine, Mineralstoffe wie Eisen, Zink, Magnesium und sekundäre Pflanzenstoffe.

Dinkel gehört zu den „Spelzgetreiden“, dabei ist das eigentliche Korn noch von einer Schutzhülle umgeben. Eisen, Kalium, Kupfer, Magnesium, Natrium, Phosphor, Zink sind wichtige Mineralstoffe, die darin enthalten sind. Auch ordentlich Vitamine wie Vitamin B2, Niacin, auch Nicotinsäure oder Vitamin B3 genannt, Pyridoxin – Vitamin B6, Vitamin A, C und E tummeln sich darin.

 

 

Dinkel oder Vollkorn – was ist besser zum Abnehmen?

Dinkel oder Vollkorn zum Abnehmen

Low Carb ist angesagt. Ob Dinkel oder Vollkorn, beides kann beim Abnehmen unterstützen. Vollkorn hat pur einen niedrigeren Kaloriengehalt als Dinkel.

So haben beispielsweise 100g gekochte Vollkornnudeln 139 kcal, Dinkelnudeln hingegen nur 128 kcal.

Aber sowohl Dinkel als auch Vollkorn machen schneller satt durch die enthaltenen Ballaststoffe und reduzieren dadurch einige extra Kalorien. Es gibt mittlerweile viele Produkte in der Vollkorn- oder Dinkel Variante. Nudeln, Brot, Brötchen, Mehl – wer abnehmen möchte, greift besser zu diesen Varianten, denn sie sind wesentlich gesünder als Weizenprodukte.

 

Dinkel oder Vollkorn – was ist gesünder?

Was ist gesünder Vollkorn oder Dinkel

Beide Getreidearten sind gesund und eine wunderbare Alternative. Auch bei Krankheiten wie Diabetes ist es ratsam, Vollkorn- oder Dinkelprodukte zu essen, da sie den Blutzuckerspiegel nicht oder nur unwesentlich in die Höhe treiben.

Die Aufnahme von Vollkornprodukten mindert außerdem erheblich das Risiko an Diabetes zu erkranken. Bei einer Glutenunverträglichkeit ist Vollkorn perfekt und Dinkel eher nicht, denn es enthält Gluten. Vollkorn enthält viele Ballaststoffe und kann auch Darmproblemen vorbeugen. Gesund sind also beide, für den einen eignet sich Dinkel besser, für den anderen Vollkorn.

 

 

Welche Alternativen zu Dinkel und Vollkorn gibt es?

Alternative #1: Mandelmehl

Es enthält wenig Kohlenhydrate und viel Eiweiß und ist dabei glutenfrei. Perfekt bei einer Glutenunverträglichkeit und durch den hohen Eiweißgehalt perfekt zum Abnehmen.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
GreatVita Mandelmehl, naturbelassen, blanchiert, 500g gemahlene Mandeln GreatVita Mandelmehl, naturbelassen, blanchiert, 500g gemahlene Mandeln 526 Bewertungen 9,99 EUR 6,99 EUR

 

Alternative #2: Kichererbsenmehl

Es wird aus aus gemahlenen Kichererbsen hergestellt. Es enthält viel Eisen, Zink und Magnesium und ist ebenfalls glutenfrei.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Bio Kichererbsenmehl Glutenfrei, aus Bio-Anbau in Italien - 1000g Bio Kichererbsenmehl Glutenfrei, aus Bio-Anbau in Italien - 1000g 51 Bewertungen 11,95 EUR 8,95 EUR

 

Alternative #3: Buchweizenmehl

Es ist glutenfrei und kann hervorragend beim Backen und auch als Brot eingesetzt werden. Es hat allerdings einen Eigengeschmack und eine etwas herbere Note und ist daher vielleicht für manche Menschen erstmal etwas gewöhnungsbedürftig.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Bauck HOF Buchweizenmehl Vollkorn (1 x 500 g) Bauck HOF Buchweizenmehl Vollkorn (1 x 500 g) 235 Bewertungen 3,49 EUR

 

Dinkel oder Vollkorn – was ist denn nun besser?

Beide Getreidearten haben ihre Vorteile, die wir im Folgenden kurz auflisten werden.

Vorteile Dinkel

  • Dinkel enthält eine Vielzahl von Vitalstoffen.
  • Aus einer vegetarischen oder veganen Lebensweise ist Dinkel nicht mehr wegzudenken.
  • Dinkel enthält alle 8 essentiellen Aminosäuren.
  • Dinkelmehl ist vielseitig einsetzbar, da es geschmacklich dem Weizen sehr ähnelt.
  • Auch für eine Diät und bei gesundheitlichen Problemen eignet sich Dinkel gut.

 

Vorteile Vollkorn

  • Vollkornprodukte sind ebenfalls hervorragende Lieferanten für Ballaststoffe.
  • Ballaststoffe tragen erheblich zu einer guten Verdauung bei und machen länger satt.
  • Vollkorn ist daher auch die erste Wahl bei einer Diät.
  • Vollkorn hat viele gesundheitliche Vorteile und trägt zu einer gesünderen Lebensweise bei.

Das volle Korn ist also etwas besser und bringt ein wenig mehr Vorteile. Dennoch ist Dinkel eine wunderbare Alternative und kann genauso dazu beitragen, das Leben gesünder zu machen.

Letztendlich ist es auch Geschmacksache, denn Vollkornprodukte schmecken in der Regel etwas herber als Produkte aus Dinkel. Beide haben jedoch durchaus ihren Platz in der Küche verdient. 🙂

Und was ist für dich besser – Dinkel oder Vollkorn?


Welche Getreideart kommen für Dich am ehesten in Frage?

Ergebnisse anschauen


Aktuelle Top 3 der Brotbackbücher:

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Die besten Brotrezepte für jeden Tag - Rezepte mit und ohne Sauerteig - mit illustrierten Zubereitungsschritten, lückenlosen Step-by-Step-Fotos und ... Backanleitungen und vielen nützlichen Tipps! Die besten Brotrezepte für jeden Tag - Rezepte mit und ohne Sauerteig - mit illustrierten... 1.314 Bewertungen 30,00 EUR
2 Brot (GU Backen) Brot (GU Backen) 429 Bewertungen 18,99 EUR
3 Brotbackbuch Nr. 4: Backen mit Sauerteig Brotbackbuch Nr. 4: Backen mit Sauerteig 334 Bewertungen 26,99 EUR

 

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *