GHD Platinum oder Gold

Egal ob Du glattes Haar mit Glanz möchtest, oder lieber gelocktes Haar – Glätteisen bringen viele praktische Funktionen mit, mit denen Du deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst.

Teure Geräte versprechen oft noch mehr Leistung, Sicherheit und auch mehr Stylingmöglichkeiten.

Wir vergleichen deshalb aus dem Hause GHD das Modell Platinum Plus mit dem Gold Styler. Optisch ähneln sie sich stark, doch wo liegen die Unterschiede?

Ob ein höherer Preis auch für mehr Funktionalität und Komfort steht, erfährst Du in diesem Beitrag.

 

Welche Glätteisen-Modelle schauen wir uns an?

Beim GHD Platinum handelt es sich um ein Glätteisen aus dem oberen Preisregal. Es hat ein hochwertiges, schwarzes Design mit Hochglanzfinish. Mit seinen 420 Gramm ist es ein wenig schwerer als vergleichbare Geräte, aber es liegt dennoch gut in der Hand. Durch das Gabelgelenk und dem 2,7m langen Kabel kann der Styler besonders flexibel eingesetzt werden.

Das Gerät besitzt einige smarte Features, darunter vor allem die sogenannte Ultra-Zone Technologie, die 250 Mal pro Sekunde die Temperatur des Glätteisens überprüft und auf diese an die Haare anpasst, Haarbruch kann so also möglicherweise verhindert werden.

Die Höchsttemperatur beträgt 185 Grad Celsius und ist somit schonend zum Haar. Zunächst mag diese Temperatur niedrig erscheinen, aber mehr Hitze bedeutet natürlich auch mehr Belastung und potentielle Schäden fürs Haar. Für einen dezenten Glanz und das Glätten von Locken reicht dieser Wert jedoch völlig aus. Und auch gefärbte Haare profitieren von niedriger Hitze, denn die Farbe kann so womöglich länger erhalten bleiben.

Innerhalb von nur 20 Sekunden heizt sich das Gerät komplett auf und geht nach 30 Minuten automatisch in den Schlafmodus. Das erhöht die Nutzungssicherheit, falls man mal vergisst es auszuschalten.

Der GHD Gold Styler wiegt mit seinen 380 Gramm deutlich weniger als das Platinum Plus und liegt auch daher ein wenig besser in der Hand.

Er ist mit der modernen Dual-Zone Keramikheiz-Technologie ausgestattet, bei der zwei Wärmesensoren die Stylingtemperatur kontrollieren und regulieren. So sorgt er dafür, dass die Haare durch die Hitze nicht überstrapaziert werden.

Das schöne Finish der Frisur wird durch die geschmeidigen Stylingplatten verstärkt, die gut über die Haare gleiten und keinen Frizz hinterlassen bzw. diesen sogar reduzieren. Daneben sorgt auch bei diesem Gerät die Höchsttemperatur von 185 Grad Celsius dafür, dass Haarbruch minimiert wird.

Der Gold-Styler hat ein ebenso schlichtes, aber elegantes schwarzes Design. Die Aufheizzeit dauert mit 25 Sekunden ein wenig länger, aber auch das Modell bietet einen automatisierten Schlafmodus nach 30 Minuten und ein 2,7m langes Kabel.

Im Praxistest offenbarte sich schon bei der ersten Nutzung der wohl größte Unterschied der beiden Kandidatinnen: Durch das schwergängige Gabelgelenk sind ein paar Handgriffe mehr nötig, um die gewünschte Frisur zu erzielen.

 

Was sind die Unterschiede zwischen den beiden Modellen?

Schutz der Haare steht beim Platinum Plus im Vordergrund

GHD Gold oder Platinum Styler

Schöne, glänzende Haare kann man mit beiden Glätteisen erreichen, allerdings arbeiten sie dabei mit unterschiedlichen Technologien:

  • Beim Platinum-Styler sorgt die Ultra-Zone Technologie dafür, dass die Temperatur 250 Mal pro Sekunde kontrolliert und an Deine Haare angepasst wird. So behauptet das zumindest der Hersteller.
  • Beim Gold-Styler ist die Dual-Zone Keramikheiz-Technologie für ein schonendes Styling verantwortlich und diese hält eine konstante Temperatur auf beiden Heizplatten.

Positiv hervorzuheben ist für uns aber, dass beide Geräte eine Maximaltemperatur von 185 Grad Celsius haben. Uns sind nämlich auch schon Geräte begegnet, die deutlich aggressivere 240 Grad Celsius erreichen können und von denen raten wir strikt ab.

Höherer Bedienkomfort beim GHD Gold
Bei beiden Glätteisen ist die Bedienung dank flexiblem Drehgelenk recht einfach und die Ergebnisse überzeugend.

Der GHD Gold liegt durch sein geringeres Gewicht (380 vs. 450 Gramm) allerdings spürbar besser in der Hand und auch aufwändige Styles, die viel Zeit in Anspruch nehmen fallen so leichter. Auch das Gabelgelenk ist bei diesem Modell feingängiger und das Gerät lässt sich besser bewegen.

GHD Platinum Plus heizt sich schneller auf
Ganze fünf Sekunden schneller heizt sich das Glätteisen Platinum Plus auf und ist dann nach 20 Sekunden schon voll einsatzbereit. Beim Gold Styler musst Du 25 Sekunden warten, was morgens oder bei Zeitdruck schon einen Unterschied machen kann.

Mehr Glow durch Platinum Plus
Wir haben die beiden Modelle nicht nur zum Glätten genutzt, sondern auch ein bisschen an glattem Haar experimentiert. Beim Styling mit dem Platinum Plus konnten wir spröde und trocken aussehendes Haar zu mehr Glanz und Sprungkraft verhelfen.

Das Ergebnis des GHD Gold konnte sich auch sehen lassen, aber im Direktvergleich leider nicht ganz mithalten.

GHD Gold ist günstiger
Beide Geräte sind in der oberen Preisrange angesiedelt, dafür bieten sie aber auch einiges an Ausstattung und Sicherheit. Dennoch ist der Gold Styler aktuell etwa ein Viertel günstiger in der Anschaffung.


Aktuelle Bestseller bei Glätteisen:


 

Fazit: welcher Styler ist denn nun besser – GHD Platinum oder Gold?

Beide Glätteisen haben sich zunächst ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert und erst bei genauer Betrachtung kamen dann die Unterschiede doch deutlich zum Vorschein.

Die größten Vorteile des Platinum-Stylers sind seine schnellere Aufheizung und die Temperaturüberwachung, die 250 mal pro Sekunde die Hitze optimal ans Haar anpasst. Glattes Haar konnte nach der Nutzung mehr Glow aufweisen und Haarbruch konnten wir während der Testphase nicht bemerken.

Insgesamt würden wir aber den GHD Gold als Preis-Leistungs-Gewinner in unserem Vergleich auszeichnen, da er die Haare trotz des spürbar geringeren Preises ebenfalls schonend stylt und darüber hinaus über weitere sinnvolle Features, wie die Dual-Zone Keramikheiz-Technologie, verfügt.

 

– Vorteile GHD Platinum –

  • Schutz der Haare steht im Vordergrund: Durch die Ultra-Zone-Technologie wird die Temperatur laut Hersteller 250 Mal pro Sekunde überprüft und auf die Haare abgestimmt.
  • Er braucht 5 Sekunden weniger zum Aufheizen (20 vs. 25 Sekunden).
  • Mehr Glow sichtbar

 

– Vorteile GHD Gold –

  • Er ist leichter und handlicher (380 vs. 450 Gramm).
  • Durch die Dual-Zone Keramikheiz-Technologie wird die Stylingtemperatur konstant gehalten, was für gesündere und glänzende Haare sorgt.
  • Das Modell ist aktuell rund ein Viertel günstiger in der Anschaffung.

Und welches GHD-Glätteisen ist für Dich besser: Platinum oder Gold?


Welches GHD-Glätteisen kommt für Dich am ehesten in Frage?

Ergebnisse anschauen


Geräte aus dem Beitrag:


Fragen unserer Leser

Ich habe wirklich sehr dünnes und anfälliges Haar und glätte meine Haare regelmäßig. Die maximalen 185 Grad sprechen mich schon an, aber ich suche noch als Ergänzung ein Hitzeschutzspray. Habt ihr da einen Tipp für mich?

Unser Tipp ist hier von GHD das Bodyguard-Spray, das eine Thermoschutzschutz übers Haar legt und es so robuster macht. Besonders gut gefällt es uns auch dazu noch, weil es frei von Treibhausgasen ist. 🙂

Vorschau Produkt Bewertung Preis
ghd bodyguard - heat protect spray, Hitzeschutzspray, 120 ml (1er Pack) ghd bodyguard - heat protect spray, Hitzeschutzspray, 120 ml (1er Pack) 16.490 Bewertungen 21,00 EUR 18,94 EUR

Eignen sich die beiden Geräte auch zum Glätten nasser Haare?
Theoretisch ja, aber davon würden wir abraten, da die Temperaturunterschiede das Haar zu stark belasten können. Wenn Du wirklich regelmäßig nasses Haar glätten möchtest, solltest Du zu einem Gerät mit Wet and Dry Funktion greifen.

Diese weisen aber oftmals nicht die gleichen Sicherheits- und Komfortmerkmale auf, daher möchten wir dafür lieber keine Empfehlung herausgeben. 🙂

Ich suche eine Tasche zum Transportieren meines Glätteisens (übrigens auch GHD). Welche könnt ihr mir empfehlen?
Ziemlich cool ist diese hitzebeständige Tasche:

Vorschau Produkt Bewertung Preis
ghd Hitzeschutz Etui, Hitzebeständige Tasche, Schwarz, R9-11ROLLMAT ghd Hitzeschutz Etui, Hitzebeständige Tasche, Schwarz, R9-11ROLLMAT Aktuell keine Bewertungen 22,50 EUR

Darin kannst Du nämlich nicht nur dein Glätteisen sicher verstauen, sondern sie auch wie eine Matte ausrollen und das Gerät während des Styling darauf ablegen. Dank Hitzeschutz werden so auch deine Möbel geschont, wenn Du das Glätteisen ablegst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert